Zukunft mit Smart Grid

In Zukunft werden intelligente Gebäude und Elektromobile eine wichtige Rolle spielen für die Stabilisierung des Stromnetzes, indem sie ins Smart Grid eingebunden werden. Durch Nutzung der vorhandenen Flexibilitäten können kurzfristige Engpässe vermieden werden. Dynamische Tarife werden die richtigen Anreize schaffen. Bei tiefen Tarifen werden die thermischen und elektrischen Speicher geladen, bei hohen Tarifen entladen bzw. sie liefern elektrische Energie ins Stromnetz zurück. Dies geschieht vollautomatisch und in Echtzeit. Starre zentrale Steuerungen werden durch intelligente verteilte Systeme ersetzt, welche die Bedürfnisse der Benutzer berücksichtigen.

Stabilisierung des Stromnetzes mit Gebäude als Speicher (Zukunftsvision)

Regeltechnik ist die Kunst, komplexe dynamische Prozesse einfach in den Griff zu bekommen und den Menschen zu entlasten.

Wenn Sie ein Pilotprojekt starten wollen oder eine Innovations-Beratung wünschen, nehmen Sie mit uns Kontakt auf.